Am Freitag, den 27.01.2023 wurde die 102. Jahreshauptversammlung im Rüsthaus der FF Frantschach – St. Gertraud abgehalten.

Wir konnten zahlreiche Ehrengäste bei uns begrüßen, seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos Herrn BFK OBR Weißhaupt Wolfgang, seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos Herrn AFK GFK ABI Gerak Christoph, Herrn Abschnittsfunkbeauftragten HBM Krampl Gerald, seitens der Gemeinde Herrn Bürgermeister Vallant Günther, seitens der Firma Mondi Frantschach Herrn Geschäftsführer Dipl. Ing. Joham Gottfried.

Die Feuerwehr Frantschach – St. Gertraud handelte im Berichtsjahr 167 Einsätze mit 693 Mann und 1655 Mannstunden ab, weiters wurden 274 Tätigkeiten für Übungen, Verwaltung und Kameradschaftaktivitäten, mit 988 Mann und 3368 Mannstunden aufgebracht.

Dies ergibt gesamt für das Berichtsjahr 2022, 441 Tätigkeiten mit 988 Mann und 3368 Mannstunden.

Auch wurde die Jahreshauptversammlung dafür genutzt unsere Neuaufnahmen PFM Moitzi Roberto, PFM Ruthardt Pascal und PFM Hubmann Manuel vorzustellen.

Im Beisein der Ehrengäste wurde die Angelobung vom PFM Gawol Dominik und PFM Lakatos Manuel zum Feuerwehrmann durchgeführt.

Unsere langdienenden Mitglieder wurden ausgezeichnet, das Ehrenzeichen für 25 Jahre Zugehörigkeit der Feuerwehr wurde BI Schuster Christian, OLM Brunner Erwin und Hauptverwalter Steinwieder Herbert überreicht.

Das Ehrenzeichen für 50 Jahre Zugehörigkeit der Feuerwehr wurde HFM Poms Karl überreicht.

Nach den Ansprachen aller Ehrengäste wurde die Jahreshauptversammlung mit einem kräftigen Gut Heil geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert