Technische Daten

  • Baujahr: 2023
  • Fahrgestell: Toyota Hilux Double Cab 2,8-I-D-4D
  • Gesamtgewicht: 3,5t
  • Leistung: 204PS (127kw)
  • Antriebsart: Allrad
  • Aufbau: Fa. Kofler Fahrzeugbau
  • Besatzung: 4+1

Beschreibung

Das KDO (KommanDO-Fahrzeug) ist ein Mehrzweckfahrzeug, der Aufbau des KDOs wurde durch die Firma Kofler Fahrzeugbau in Südtirol aufgebaut.

Das Fahrzeug wurde als flexibles Wechselmodul-Konzept mit LED-Umfeldbeleuchtung, KF Can-Bus und einem Wechselmodul “Technik” aufgebaut.

Das KDO wird vorwiegend als Vorausfahrzeug bei technischen Einsätzen und bei Verkehrsunfällen als erstes Fahrzeug verwendet, weil der neue Rettungssatz (Schere, Spreizer, Zylinder) auf diesem Fahrzeug verlastet sind.

Das Wechsellademodul kann mit 2 Personen mühelos abgelastet werden und das KDO kann binnen Minuten als Transportfahrzeug bzw. als Pick-Up verwendet werden, die Ladefläche kann mittels Adapterplatte komplett geebnet werden auch sind Fixierpunkte vorgesehen um die Ladung zu fixieren.

Am Dach befindet sich eine Ausziehleiter, Erste-Hilfe-Koffer, Spineboard, Schaufel, Besen, Sappel, Halligan-Tool. Dieser Bereich ist über die heruntergeklappte Heckklappe erreichbar.

Auf der linken Seite des Wechselmoduls befinden sich ein Arbeitsschweinwerfer, ein Akkubeleuchtungsmast Rosenbauer RLS2000, Feuerwehrtriopane, 2 Pulverfeuerlöscher, Verkehrsleitkegel, Absperrband, Starthilfegerät.

Beim linken Auszug auf der Außenseite ist der Rettungsspreizer, 2 Stabilisierungsstützen, Türöffnungsset und Spanngurte verbaut

Beim linken Auszug auf der Innenseite ist das Notstromaggregat, ein Ölbindemittel-Kanister ein kleiner Rappel und eine Notfall-Auffangwanne verbaut.

Beim rechten Auszug auf der Innenseite ist der Rettungszylinder, das Glasmanagmentset, der Schwelleraufsatz, der Schwellerbügel, eine Bereitstellungsplane , Taktifol-Set und ein Bolzenschneider verbaut.

Beim rechten Auszug auf der Außenseite ist die Rettungsschere, Abstütz-Set Blöcke und Keile, ein Elektrowerkzeug-Set und Starterkabel verbaut.

Auf der rechten Seite befinden sich, die Reserveakkus für Bergeschere, Spreizer und Rettungszylinder, Reserveakkus für diverse Elektro-Handgeräte, Motorsäge, Motorsägenhelm und diverses Werkzeug, Benzin und Ölkanister für die Motorsäge, ein Werkzeugkoffer und ein Ratschen-Set.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert