Technische Daten

  • Baujahr: 2001
  • Fahrgestell: Mercedes Sprinter C-N
  • Gesamtgewicht: 3,2t
  • Leistung: 80PS
  • Aufbau: Eigen
  • Besatzung: 2+1

Beschreibung

Das SOF (Sonder-Fahrzeug) ist ein Mehrzweckfahrzeug, der Aufbau des SOFs wurde zeitweise überarbeitet, es wurden Vollauszüge im hinterem Bereich des Fahrzeugs eingebaut um die Gerätschaften besser zu erreichen und leichter zu entnehmen.

Das SOF ist für Chemieeinsätze ausgestattet kann aber bei Hochwassereinsätze umgerüstet werde damit mehr Abpumpgerätschaften ihren Platz im Fahrzeug finden.

Im vorderen Bereich der Ladefläche befindet sich ein großes Fass welches mit diversen Ölsaugfähigen Materialien (Ölschnüre, Ölmatten, Ölwürfel, Ölbindemittel) bestückt ist. Weiters ist hier eine Doppelhubmembranpumpe, Ölbindemittel, Verkehrsleitkegel, Abschöpfpfannen, Abschöpfsiebe, Feuerlöscher, Schneeketten, Feuerwehrtriopane, Auffangbehälter zu finden.

Im hinteren Bereich der Ladefläche befinden sich Notstromaggregat, RK 40, Schanzwerkzeuge (Schaufel, Besen, Abzieher) Wasserführende Armaturen (Verteiler B-CBC, Saugkorb, B-Saugschläuche, Strahlrohre, B-Druckschläuche, C-Druckschläuche, Absperrarmaturen, Übergangstücke) Kabeltrommel, Tauchpumpe, Scheinwerfer,Werkzeugkiste, Treibstoffe für Aggregate. Weiters Kanaldichtkissen, Weichholzkeile, Chemikalienschutzanzüge Stufe 2, Magnetdichtkissen.

Bei Hochwassereinsätzen kann die RK40 herausgenommen werden und mit einer Schmutzwasserpumpe bestückt werden. Im vorderen Bereich kann auch die Ölbindenden Manterialien entfernt werden und 2 Restlossauger verladen werden, das Notstromaggregat kann entfernt werden und weiters eine Mast Tauchpumpe  des Typs ATP-20R (2300l/min) und zwei weitere Tauchpumpen verstaut werden. Somit ist dieses Fahrzeug bestens für Hochwassereinsätze gerüstet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert