Montag, 28. November 2022

Notruf: 122                  Intern |  Webmail

 

eiko_icon eiko_list_icon Verkehrsunfall im Twimberger Graben


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzart: Verkehrsunfall
Zugriffe: 436
Einsatzort Details:

B70 Twimberger Graben
Datum: 17.11.2022
Alarmierungszeit: 23:20 Uhr
Alarmierungsart: Sirene 
Einsatzleiter: LM Manfred Walzl
Mannschaftsstärke: 13
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Frantschach
Fahrzeugaufgebot   TLFA 4000/200  SOF

Einsatzbericht :

Am 17.11.2022 wurde die FF Wolfsberg, FF Theißenegg, FF Preitenegg, FF Twimberg und FF Frantschach zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Aus unbekannter Ursache verlor ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über den PKW und krachte daraufhin in eine Leitschiene und kam über beide Fahrspuren zum Erliegen.

Es war eine unklare Situation, ob der Lenker noch im Fahrzeug ist oder sich selbst aus dem PKW befreien konnte, daraufhin wurde die Rettungkette in Gang gesetzt und schweres Gerät (Schere und Spreizer) von den Feuerwehren FF Wolfsberg und FF Preitengg mitalarmiert.

Als der erste Einsatzleiter vorort war konnte aber rasch Entwarnung gegeben werden, der Verunfallte konnte sich selbst befreien.

Aufgaben der Feuerwehren waren es, die ausgelaufenen Betriebsmittel zu binden, die Unfallstelle zu reinigen und dem Abschleppunternehmen bei der Bergung bzw. Verladung des defekten PKWs zu unterstützen.

Die Einsatzbereitschaft konnte nach rund 2 Stunden wieder hergestellt werden.

 

  • Zugriffe: 292
  • Zugriffe: 292
  • Zugriffe: 288
  • Zugriffe: 287
  • Zugriffe: 286
  • Zugriffe: 293