Samstag, 14. Dezember 2019

Notruf: 122                  Intern |  Webmail

 

eiko_icon eiko_list_icon Person in Notlage


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Person in Notlage
Einsatzart: Technischer Einsatz
Zugriffe: 821
Einsatzort Details:

Vordertheißenegg, 9441 Theißenegg
Datum: 31.10.2019
Alarmierungszeit: 17:05 Uhr
Alarmierungsart: Sirene 
Einsatzleiter: BI Sandro Monsberger
Mannschaftsstärke: 10
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Frantschach
Feuerwehr Theißenegg
    Polizei
      Rettung
        Fahrzeugaufgebot   TLFA 4000/200  KRFA

        Einsatzbericht :

        Am 31.10.2019 wurde die FF Theißenegg und die FF Frantschach mittels Sirene zu einem technischen Einsatz alarmiert.

        Aufgrund unbekannter Ursache kam ein Wanderer auf einer Tour in eine Notlage, dieser klagte über Schmerzen.

        Aufgabe der Feuerwehren war es den Wanderer zu finden, danach wurde dieser in ein Rettungstuch gepackt um ihn dann zur befestigten Straße zu transportieren. Im gleichen Zug wurde die Bergetrage im KRFA Frantschach untergebracht und das KRFA Frantschach setzte sich auf einem Waldweg in Richtung des Verletzten und den Kameraden der FF Theißenegg in Bewegung.

        Als das KRFA Frantschach bei dem Verletzten war wurde er in die Bergetrage umgepackt und wurde dann als dieses zur befestigten Straße kam der Rettung übergeben.

        Die Einsatzbereitschaft konnte nach rund 1 Stunde wiederhergestellt werden.

         



        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
        Weitere Informationen Ok