Freitag, 22. März 2019

Notruf: 122                  Intern |  Webmail

  • Jahreshauptversammlung der FF Frantschach - St. Gertraud

    Am 16.02.2019 fand im Rüsthaus die Jahreshauptversammlung der FF Frantschach statt. Weiterlesen
  • Wir danken für ihren Besuch

    Am 05.01.2019 fand im Mondi Festsaal in Frantschach - St. Gertraud der FF - Ball statt. Weiterlesen
  • Rückblick 2. Frühshoppen der FF Frantschach - St. Gertraud

    Am 24.06.2018 fand im Rüsthaus der FF Frantschach der 2. Frühshoppen statt, Weiterlesen
  • 96. Jahreshauptversammlung

    Am 19.01.2018 fand im Rüsthaus der FF Frantschach St. Gertraud die Jahreshauptversammlung der FF Frantschach - St. Gertraud statt. Weiterlesen
  • Übung Verkehrsunfall mit Gefährlichen Stoffen

    Die Übung am 30. September gestaltete HLM Firtz Sivec, hier wurde als Übungsannahme ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, mit einem Gefährlichen Stoff und zwei beteiligten Fahrzeugen gewählt. Weiterlesen
  • Großübung im Feriendorf auf der Weinebene

    Vorab zu dieser Übung wurden die Feuerwehr Glashütten, Feuerwehr Trahütten, Feuerwehr Kamp und Feuerwehr Frantschach eingeladen. Das Übungsobjekt wurde von der Liftgemeinschaft Weinebene zur Verfügung gestellt. Die Übung wurde durch HBI Andreas Knauder und LM Christian Radl von der FF Frantschach ausgearbeitet. Weiterlesen
  • Info "Feuerwehr-Ausfahrt"-Tafel

    Gut Heil liebe Bevölkerung, die Kameradschaft der FF Frantschach hat nun eine Feuerwehr-Ausfahrtstafel angebracht. Weiterlesen
  • Übung "Fahrzeugbrand mittels Schaum bekämpfen"

    Die Übung am 29.04.2016 gestaltete BI Thomas Eberhart, hier wurde als Übungsannahme ein Fahrzeugbrand gewählt. Das Übungsobjekt war unserer Sonderfahrzeug und Übungsort war der Ara-Parkplatz. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Übung mit den Kinderfreunden Frantschach - St. Gertraud

Am 06.07.2018 wurde gemeinsam im Zuge der Veranstaltung des Zeltlagers der Kinderfreunde Frantschach - St. Gertraud eine Übung

unter der Leitung von Obmann Kügel Klaus & Kommandant Thomas Eberhart organisiert.

Übungsbeginn war um 16:00 Uhr und sich zuvor alle Kinder beim Rüsthaus eingefunden hatten. Die Übung nahm sehr schnell ihren selbständigen Verlauf weil die anwesenden Kinder sehr interessiert und hilfsbereit waren.

Um exakt 16:00 Uhr heulte der Lautsprecher und gab den Einsatzbefehl "Brandeinsatz Vereinshaus Kinderfreundespielplatz" von sich. Kommandant Thomas Eberhart übernahm die Einteilung von 15 Kindern in 2 Gruppen, somit wurde die Besatzung für das TLFA4000 und das RLFA2000 fixiert und rückten zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen wurde durch Anleitung unserer Kameraden die Angriffsleitung zum "brennenden" Gebäude, die Saugleitung für das RLFA und die Wasserversorgung zum TLFA4000 durch die Kinder aufgebaut. Im gleichen Zug übernahmen die Kinder die Strahlrohre und konnten die ersten Löschversuche starten.

Um die ganze Übung interressanter zu gestalten wurden drei Person in dieser Vereinshütte positioniert, die von den Kindern durch die Bergeschale geborgen wurden. Die Kinder waren sehr begeistert von diesem Einblick in das Feuerwehrwesen. Wir bedanken uns nochmal in diesem Sinne bei Obmann Klaus Kügel diese tolle Idee und hoffen den Kindern das Feuerwehrwesen etwas näher gebracht haben.

 

 

  • Zugriffe: 101
  • Zugriffe: 91
  • Zugriffe: 92
  • Zugriffe: 94
  • Zugriffe: 94
  • Zugriffe: 88
  • Zugriffe: 89
  • Zugriffe: 91
  • Zugriffe: 93
  • Zugriffe: 92
  • Zugriffe: 88
  • Zugriffe: 95

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok